Hausstauballergie


 

                         



Für viele Menschen alltäglich: Tränende Augen, anschwellende Schleimhäute oder Hautausschlag. Immer mehr leiden an der Zivilisationskrankheit Allergie, bzw. Hausstauballergie.

Daher ist eine der hauptsächlichen Motivationen, sich für ein NOWI Wasserbett zu entscheiden, zweifelsohne die perfekte Hygiene dieses Bettsystems. Textilien und Matratzenvinyl erfüllen die hohe Öko-Tex Standard 100 Zertifizierung, damit ist es nicht nur hygienisch, sondern auch frei von gesundheits-bedenklichen Schadstoffmengen.

Ca. 1000 Liter Schwitzwasser muss eine normale Schaummatratze innerhalb von sechs Jahren aufnehmen. Grund genug, sie nach 6 bis 10 Jahren zu ersetzen, allein aus hygienischer Sicht.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Matratzen, lässt sich nämlich der ursprüngliche Hygienezustand durch Waschen des Bezuges und die Reinigung der anti-allergischen Vinyloberflächen sehr leicht immer wieder herstellen.

Körperasche, Hautpartikel, Schwitzwasser und Haare, die zur idealen Nahrung für Hausstaubmilben in der herkömmlichen Matratze werden, können auf der undurchdringlichen können auf der undurchdringlichen Oberfläche des Wasserkerns einfach entfernt werden. Hinzu kommt das trocken warme Schlafklima.

Durch die aufsteigende Wärme ist die Wassermatratze stets frei von Feuchtigkeit, also keine Chance für Schimmelpilze und die Hausstaubmilbe, einem der Hauptverursacher von Allergien.

NOWI bietet auch Baby- und Kinderwasserbetten an, denn gerade hier findet man in herkömmlichen Matratzen meist vielfältige Krankheitserreger bis hin zu gefährlichen Pilzen und Bakterien, da hier oft Ausscheidungen mit nicht zu reinigenden Naturtextilien in Berührung kommen.



Hotline 0049 241 - 55 77 76


Copyright © 2016 - NOWI - Der Schlaf-Spezialist | Grüner Weg 93 | 52070 Aachen